Lieferwagen 1. Lieferung versandkostenfrei - Eingabe Gutscheincode: MeineErstbestellung

FAQ

Bestellung

Kann ich auch per Telefon bestellen?
Nein. Telefonische Bestellungen werden nicht entgegengenommen. Bestellungen bei comestibles.ch sind ausschliesslich über den Onlineshop möglich.

Gibt es einen Mindestbestellwert?
Ja, der Mindestbestellwert des Warenkorbes beträgt CHF 80.00.

Wohin wird geliefert?
Die Lieferungen erfolgen in der Schweiz und in Liechtenstein ohne Graubünden, Wallis und Tessin.

Kann man das Lieferdatum selbst wählen?
Das Lieferdatum kann bei der Bestellung ausgewählt werden.

Kann man die Lieferzeit selbst bestimmen?
In der Stadt Luzern und Agglomeration Luzern kann ein Lieferzeitfenster am Vormittag (Lieferung zwischen 08:00 und 12:00) und eines am Nachmittag (Lieferung zwischen 13.30-18:00) ausgewählt werden. Am Samstag erfolgt dfie Lieferung am Vormittag zwioschen 08:00 und 12:00.
In der restlichen Schweiz (ohne GR, VS, TI) und in Liechtenstein erfolgt die Lieferung am Vormittag zwischen 06:00 und 12:00. Vor 08:00 klingelt der Chauffeur nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben.

Welche Versandkosten werden in Rechnung gestellt?
Die Versandkosten betragen CHF 16.00. Ab einem Warenkorbwert von CHF 200.00 erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Kann ich die Ware abholen?
Eine versandkostenfreie Abholung im Lagerhaus an der Gibraltarstrasse 1 6003 Luzern ist von Montag bis Freitag vormittags zwischen 08:00 und 11:30 und nachmittags zwischen 13:30 und 17:30 und am Samstag zwischen 08:00 und 09.30 möglich.

Kann man direkt bei comestibles.ch vor Ort einkaufen?
Nein. Der Einkauf bei comestibles.ch ist nur über den Onlineshop möglich. Die Verkäuferin betreibt keinen Einkaufsladen.

Kann eine abgeschickte und bezahlte Bestellung noch geändert, ergänzt oder annulliert werden?
Nachträgliche Änderungen, Ergänzungen und/oder Annullierungen von Produkten, Liefer- oder Abholdaten nach getätigten Bestellungen sind nicht möglich. Mit der Übermittlung des ausgewählten Warenkorbes an die Verkäuferin schliesst der Käufer/die Käuferin die Bestellung verbindlich und kostenpflichtig ab.

 

Zahlung

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Bestellungen können mit Rechnung (POWERPAY) und Debit- oder Kreditkarte (Twint, Visa, Mastercard, Paypal, PostFinance Card, PostFiance E-Finance) bezahlt werden.

Kann ich auf Rechnung einkaufen?
Ja, der Einkauf auf Rechnung ist möglich. Beim Kauf auf Rechnung erhalten Sie eine Rechnung per Mail. Die Rechnung ist bei Erhalt zahlbar. Weitere Informationen, insbesondere zu Gebühren, Kosten und Zinsen (Papierrechnung nach Überschreitung der Zahlungsfrist, Inanspruchnahme von Teilzahlungsoptionen, Zahlungsverzug etc.) finden Sie auf www.powerpay.ch.

Wie läuft die Bezahlung mit Detit- und Kreditkarten ab?
Die Warenkorbsumme plus allfällige Versandkosten werden bei der Bestellaufgabe auf dem Kartenkonto des Käufers/der Käuferin reserviert. Die definitive Belastung der Karte erfolgt beim Versand der Ware in der Höhe des Liefertotals.

Warum ist die Warenkorbsumme bei der Bestellaufgabe in der Regel höher, als der Betrag, welcher von der Kreditkarte oder bei Twint abgebucht wird?
Bei Artikeln mit Preis pro Kilo (oder einer anderen Masseinheit) werden die effektiv gelieferten Kilo (oder die effektiv gelieferte andere Masseinheit) verrechnet. Die im Bestellvorgang angezeigten Gewichte stellen in der Regel Maximalgewichte dar, welche von den effektiv gelieferten Mengen abweichen können.

 

Lieferung

Wie und wohin erfolgt die Lieferung?
Die Lieferung der Waren erfolgt mit Kühl- und Tiefkühlcamion in Kartonschachteln. Der Chauffeur übergibt die Pakete an der Wohnungstüre. Auf Wunsch kündigt er Ihnen die Ankunftszeit ca. 30 Minuten zum Voraus an. 

Wie ist die Ware verpackt?
Die Ware wird in Kartonschachteln verpackt.

Ist die Kühlkette garantiert?
Die Verkäuferin garantiert die Kühlkette bis zum Ablad vor der Haustüre des Kunden.  

Was ist, wenn man zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause ist?
Ist der Käufer/die Käuferin innerhalb des ausgewählten Lieferzeitpunkts am ausgewählten Lieferdatum nicht an der angegebenen Lieferadresse anwesend, wird die Ware vor der Haustüre deponiert. In diesem Fall trägt der Käufer/die Käuferin das Risiko von Diebstahl, Beschädigung durch Dritte und von Umwelteinflüssen. 

Was ist, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist?
Artikel, die vorübergehend nicht lieferbar sind, werden nicht nachgeliefert und müssen neu bestellt werden. 

Was ist, wenn bei der Lieferung ein Artikel fehlt oder einen Transportschaden aufweist?
Die Lieferung muss vom Käufer/der Käuferin sofort nach Erhalt geprüft werden. Allfällige Mängel sind der Verkäuferin umgehend, jedoch spätestens innert drei Stunden nach Erhalt der Lieferung, mitzuteilen.